Herbsturlaub im Ferienhaus im Bayerischen Wald

Bayerischer WaldDer Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten im Bayerischen Wald, denn der bis dahin grüne Bayerische Wald zeigt sich in einem bunten Farbenkleid – rote,  gelbe und braune Blätter sorgen für ein einzigartiges Farbenspiel. Dieses Farbenspiel und die letzten warmen Tage locken zahlreiche Gäste in den Herbsturlaub im Bayerischen Wald. Eine immer beliebter werdende Unterkunft für den Herbsturlaub ist das Ferienhaus. In einem Ferienhaus fühlen sich viele Gäste der Natur des Bayerischen Waldes näher, denn sie befinden sich meist in kleinen Dörfern die inmitten einer herrlichen Landschaft liegen. Hotels hingegen sind meist sehr groß und geben Gästen oft das Gefühl, dem Bayerischen Wald nicht sehr nah zu sein.


Im eigenen Ferienhaus den Herbst genießen

Bayerischer WaldWenn man den Urlaub im Bayerischen Wald in einem Ferienhaus verbringt, bekommt man fast das Gefühl es sei sein eigenes, denn ein Ferienhaus ist immer nur für eine Gruppe, Familie oder ein Pärchen zu buchen. In vertrauter Runde kann man den Herbst im Bayerischen Wald besonders gut genießen und die Zeit vergessen. Ein Ferienhaus ist komplett ausgestattet, mit allem was das Herz begehrt: ein großes, gemütliches Wohnzimmer lädt zum verweilen ein, in der großen Küche kann nach Herzenslust gekocht werden und die Schlafzimmer zeugen von höchsten Komfort. Auch eine eigene Sauna ist in einem Ferienhaus im Bayerischen Wald keine Seltenheit mehr.


Herbsttage in Finsterau, Bayerischer Wald

Bayerischer WaldIn Finsterau, mitten im Bayerischen Wald, kann man die Herbsttage optimal ausnutzen und noch Vieles erleben. In der Region in und um Finsterau gibt es ca. 80 km gut präparierte und markierte Wanderwege, auf denen man den Bayerischen Wald in seiner ganzen Farbpracht erkunden kann. Wer nicht allein durch die Wälder um Finsterau wandern will, kann auch an einer geführten Bergtour teilnehmen. Der Nationalpark Bayerischer Wald, der zahlreiche Gäste unter anderem mit dem Tierfreigelände begeistert, liegt lediglich 10 km von Finsterau entfernt. Wer eine längere und grenzüberschreitende Radtour unternehmen möchte, kann von hier aus bis in den Nationalpark Šumava in Tschechien radeln.


 

 

Ferienhaus Hirschkopf
Hirschkopfstraße 8
94151 Finsterau

Kontakt:
Rosemarie und Herbert Degenhart
Halbwaldstr. 24
94151 Finsterau

Tel. : 0049 (0) 8557-713
E-Mail: info@ferienhaus-hirschkopf.de
Internet: www.ferienhaus-hirschkopf.de