Bayerischer Wald

Wandern Ausflugstipps Aktivurlaub Skigebiete Golfen Baden und Kur Feste und Festivals Radfahren

Haus am Strom in Untergriesbach

Haus am Strom

Untergriesbach

Haus am Strom im Bayerwald, Niederbayern

Entdecken Sie die neue Ausstellung

Haus am StromNatur und Technik im Passauer Donautal werden in der neuen Ausstellung im Haus am Strom zum Erlebnis: die Natur des Donautals, die Kraft der Donau und das Wasser an sich sind die wichtigsten Themen der interaktiven Ausstellung. Sei es ein Ritt auf dem Hausen, dem mit über 5 Metern ehemals größten Donaufisch, eine Schifffahrt von der Quelle bis zur Mündung oder ein Blick in die Mikroskope zu den Wassertierchen: die Ausstellung ermöglicht einen fröhlichen und unbeschwerten Umgang mit wichtigen Umweltthemen.

Beobachtungsmöglichkeiten vor dem Aquarium mit den Donaufischen oder dem Terrarium mit den Smaragdeidechsen, den Edelsteinen der Donauleiten, laden die Gäste zum Verweilen ein. Erleben steht im Vordergrund, spielen, beobachten und steuern – das neue Konzept setzt darauf, dass die Besucher selber aktiv sind. Dabei ist die Architektur des Hauses schon einen Besuch wert: gebaut in Form einer Welle und eines Donaukiesels liegt es tief im Donautal kurz vor der österreichischen Grenze. Die Ausstellung ist barrierefrei gestaltet. Bei einem leckeren Cappuccino im gemütlichen Biergarten klingt ein Besuch der Ausstellung stimmig aus.

Ausflugstipp in Untergriesbach Kinder im Bayerwald


Erlebnis Donautal

Donaukraftwerk JochensteinGleich vor der Haustür finden Sie das Donaukraftwerk Jochenstein, das größte Laufwasserkraftwerk Deutschlands. Gruppen können im Haus am Strom eine Führung buchen.
Das Haus am Strom ist mit einer Anlegestelle angebunden an die Ausflugsschifffahrt von und bis 3-Flüsse-Stadt Passau.


Schifffahrt auf der DonauEingebettet ist alles in die beeindruckende Natur des Donautals, in das die Gebietsbetreuung unterhaltsame und fachkundige Führungen anbietet. Der Individualtourist kann das Donautal auf den vielen Wanderwegen auch selber erkunden: Hervorzuheben ist der Weitwanderweg Donausteig von Passau nach Krems mit zahlreichen Tagesrundrouten oder der Life-Naturwaldweg. Die Aussichtspunkte am Ebenstein oder an der Dolomitstrasse eröffnen imposante Ausblicke. Und auf dem Erlebnisweg Schatzsuche können Kinder auch mal Körner zu Mehl mahlen.

Öffungszeiten

01.05. – 16.09. täglich 09:00 – 18:00 Uhr
17.09. – 30.04. täglich außer Montag 10:00 – 17:00 Uhr

am 01.01., 01.11., 24., 25., 26. + 31.12. alljährlich geschlossen
Die Öffnungszeiten des Bistros Haus am Strom können in der Nebensaison abweichen.

Wir empfehlen die Anfahrt mit dem Ausflugsschiff von Passau aus

Wandern an der DonauBekannt ist das Haus am Strom im Bayr. Wald auch für sein vielseitiges und vergnügliches Veranstaltungsangebot, vor allem für Familien und Kinder: GPS-Schatzsuchen, Schmugglerwanderungen oder auch Fachveranstaltungen im gesamten Donautal finden das ganze Jahr über statt. Zahlreiche Schulveranstaltungen können bei dem freundlichen und kompetenten Personal gebucht werden.


V.i.S.d.P. - Verantwortlich für Texte, Bilder und Grafiken: PUTZWERBUNG Tourismus-Marketing Bayerwald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes (zwischen Donau und Böhmerwald). Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red.

Freizeit im Bayerwald

Wandertouren im Bayerischen Wald

Im Herzen Europas liegt eine der schönsten und wildesten Naturlandschaften Deutschlands. Die Nationalpark Region Bayerischer Wald-Böhmerwald.

Entdecken Sie diese mystische und geheimnisvolle Naturwelt, voller Abenteuer und wilder Romantik.

Bei einer Wandertour durch den Bayerischen Wald kann man mal so richtig die Seele baumeln lassen. Durch die weitläufigen Wiesen und Wälder streifen bis hin zur Grenze in den Böhmerwald und darüber hinaus ist ein herrliches Naturerlebnis.

Rad- und Wanderwege verbinden die beiden Nationalparke Bayerischer Wald und Sumave (Tschechien). Personalausweis erforderlich!

In der Region Mauth-Finsterau im Bayerischen Wald warten ca. 80 km Wanderwege und auch geführte Bergtouren auf Sie.

Bayerischer Wald 
Bayerischer Wald 

Winterurlaub im Bayerischen Wald

Winterspaß garantiert

Grenzenloser Langlauf-Genuss in der Gemeinde Mauth-Finsterau.

Über 100 km gespurter Loipen laden ein zu einem grenzüberschreitenden Ausflug nach Böhmen in den Nationalpark Sumava.

Rachel, Lusen, Siebensteinkopf - die Hausberge des Bayerischen Waldes! Mit den Schneeschuhen oder Langlaufskiern geht’s hinein in eine atemberaubende Wunderwelt aus schneebedeckten Berggipfeln, Wälder und Wiesen.

Ski alpin – Als „Gletscher des Bayerischen Waldes“ wird das Skigebiet im nur 8 km entfernten Mitterfirmiansreut genannt. Ausgezeichnet als besonders familienfreundlich ist es ein Ski- und Rodelparadies für Kinder.

Ferienhaus Hirschkopf
Hirschkopfstraße 8
94151 Finsterau

Kontakt:
Daniela Degenhart
Halbwaldstr. 24
94151 Finsterau
+49 (0) 160 / 828 6600

info@ferienhaus-hirschkopf.de
www.ferienhaus-hirschkopf.de
Impressum & Datenschutz