Bayerischer Wald

Wandern Ausflugstipps Aktivurlaub Skigebiete Golfen Baden und Kur Feste und Festivals Radfahren

Langlaufen in Bayern

Nordisches Langlaufzentrum

Jägerbild/Breitenberg

Langlaufzentrum Jägerbild / Breitenberg

Loipenkarte JägerbildNeben dem Langlaufzentrum Bretterschachten in der Arberregion ist das Langlaufzentrum Jägerbild im südlichen Bayerischen Wald das zweite Sportzentrum für unsere Wintersportler.
Das Langlaufzentrum befindet sich ca. 3 km südöstlich von Breitenberg. Auf einer Höhe von ca. 800 Metern über dem Meeresspiegel kann hier der Wintersportler und der Spitzensportler ausgiebig trainieren.
Traumhafte Ausblicke auf die Berge des Bayerischen Waldes und Böhmerwald lassen Sie alle Mühen und Anstrengungen vergessen. An föhnigen Tagen zeigen sich sogar die fernen Alpen.

Insgesamt stehen Ihnen direkt am Zentrum vier Loipen zur Verfügung. Im weiteren Loipenverbund mit den anderen Gemeinden der Urlaubsregion Wegscheider Land sogar 60 Kilometer.

Das Betriebsgebäude am Langlaufzentrum gibt Gelegenheit sich umzuziehen oder sich aufzuwärmen. Die urgemütliche Hütte Kaiseralm sollte auf keinen Fall beim keinem Besuch ausgelassen werden.


Loipen des Langlaufzentrums in Breitenberg

Loipe 1 – Blutwurzloipe

Länge: 8,3 Kilometer
Min. Höhe: 800 m ü.N.
Max. Höhe: 860 m ü.N.

Langlaufzentrum JägerbildDie Loipenführung dieser Langlaufloipe ist ein abwechslungsreicher Rundparkur. Auf dem ersten Kilometer der 8,3 km langen Loipe geht es stetig bergab auf 800 m. Nun erfolgt auf den nächsten drei Kilometern ein Aufstieg auf 860 m. Auf den nächsten 1,3 Kilometern kann der Wintersportler wieder regenerieren, denn das Gelände fällt wieder auf ca. 820 Höhenmeter. Jetzt steht auf einer Länge von ca. 1600 m ein erneuter Anstieg auf 855 Höhenmeter vor dem Langläufer. Die letzten Meter geht es nun leicht bergab wieder zurück zum Stadion.


Loipe 2 – Bärwurzloipe II

Länge: 5,3 Kilometer
Min. Höhe: 800 m ü.N.
Max. Höhe: 860 m ü.N.

Langlaufen in BreitenbergDie Streckenführung der zweiten Loipe ist ebenfalls ein Rundparkur mit einer Länge von 5,3 Kilometer. Ausgangspunkt ist das Stadion in Jägerbild. Auf den ersten 1,8 Kilometer der Langlauf Loipe haben Sie nur wenig Höhenmeter zu überwinden. Das gibt Ihnen Gelegenheit sich in Ruhe warmzulaufen und Ihr Tempo zu finden. Nun erfolgt ein Anstieg auf knapp 840 Höhenmeter. Auf dem nächsten Kilometer haben Sie Gelegenheit die einzigartige Winterlandschaft zu genießen, bevor nun ein kurzer aber steiler Anstieg auf 860 m erfolgt. Den Rest der Strecke geht es nun bergab bevor Sie wieder im Langlaufzentrum ankommen.


Loipe 3 – Skating Strecke normal

Länge: 5,0 Kilometer
Min. Höhe: 805 m ü.N.
Max. Höhe: 850 m ü.N.

Aber nicht nur Langläufer im Klassischen Stil kommen im Langlaufzentrum Jägerbild auf Ihre Kosten. Für die Skater steht ein Parkur von 5 Kilometer Länge zur Verfügung. Start erfolgt ebenfalls am Stadion in Jägerbild. Der erste Kilometer der Loipe gibt dem Langläufer Gelegenheit erst einmal auf Betriebstemperatur zu kommen. Die nächsten 1,6 km geht es nun stetig auf 850 Höhenmeter. Hat man die Anhöhe erreicht, geht es nun wieder bergab auf 815 Höhenmeter. Zum Abschluss fordert noch einmal ein Anstieg alles von Ihnen, bis es dann wieder bergab zum Ausgangspunkt geht.

Loipe 4 – Skating-Wettkampfloipe 

Länge: 2,5 km
Min. Höhe: 805 m ü.N.
Max. Höhe: 850 m ü.N.

Langlaufen in BayernDie Letzte Loipe ist trotz seiner kurzen Streckenführung nicht zu unterschätzen. Ein ständiges auf und ab, fordert einige Leistungsbereitschaft vom Sportler. Hier auf diesem Parkur haben sich schon einige Namhafte Spitzensportler heiße Rennen geliefert.


Streckenverbund Sonnen Wegscheid

Der Langläufer hat aber nicht nur die Möglichkeit, die Loipen des Langlaufzentrums zu nutzen. Mit der Anbindung an das Loipennetz in Sonnen und Wegscheid stehen hier in dieser Region ca. 60 km hervorragend präparierte Loipen dem Nordischen Wintersportler zur Verfügung.


Adresse und Kontakt

Gemeinde Breitenberg
Rathausplatz 3
94139 Breitenberg

Tel. 0049 (0) 85 84 - 961816
Fax 0049 (0) 85 84 - 961826


48.682967065718834

13.758059898479512

11


Nordisches Zentrum, Obernstein, 94139 Breitenberg

© Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayrischer Wald. Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Bayern. Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen (Red. Ostbayern).

Freizeit im Bayerwald

Wandertouren im Bayerischen Wald

Im Herzen Europas liegt eine der schönsten und wildesten Naturlandschaften Deutschlands. Die Nationalpark Region Bayerischer Wald-Böhmerwald.

Entdecken Sie diese mystische und geheimnisvolle Naturwelt, voller Abenteuer und wilder Romantik.

Bei einer Wandertour durch den Bayerischen Wald kann man mal so richtig die Seele baumeln lassen. Durch die weitläufigen Wiesen und Wälder streifen bis hin zur Grenze in den Böhmerwald und darüber hinaus ist ein herrliches Naturerlebnis.

Rad- und Wanderwege verbinden die beiden Nationalparke Bayerischer Wald und Sumave (Tschechien). Personalausweis erforderlich!

In der Region Mauth-Finsterau im Bayerischen Wald warten ca. 80 km Wanderwege und auch geführte Bergtouren auf Sie.

Bayerischer Wald 
Bayerischer Wald 

Winterurlaub im Bayerischen Wald

Winterspaß garantiert

Grenzenloser Langlauf-Genuss in der Gemeinde Mauth-Finsterau.

Über 100 km gespurter Loipen laden ein zu einem grenzüberschreitenden Ausflug nach Böhmen in den Nationalpark Sumava.

Rachel, Lusen, Siebensteinkopf - die Hausberge des Bayerischen Waldes! Mit den Schneeschuhen oder Langlaufskiern geht’s hinein in eine atemberaubende Wunderwelt aus schneebedeckten Berggipfeln, Wälder und Wiesen.

Ski alpin – Als „Gletscher des Bayerischen Waldes“ wird das Skigebiet im nur 8 km entfernten Mitterfirmiansreut genannt. Ausgezeichnet als besonders familienfreundlich ist es ein Ski- und Rodelparadies für Kinder.

Ferienhaus Hirschkopf
Hirschkopfstraße 8
94151 Finsterau

Kontakt:
Daniela Degenhart
Halbwaldstr. 24
94151 Finsterau
+49 (0) 160 / 828 6600

info@ferienhaus-hirschkopf.de
www.ferienhaus-hirschkopf.de
Impressum & Datenschutz