Bayerischer Wald

Wandern Ausflugstipps Aktivurlaub Skigebiete Golfen Baden und Kur Feste und Festivals Radfahren

Radtouren im Bayerischen Wald

Waldbahnradweg

Radweg im Bayerischen Wald

Waldbahnradweg

Radeln im Bayerischen Wald - HöhenskizzeDie Waldbahntour ist wohl die schönste und durch die geringen Höhenunterschiede auch nicht eine schwere Radtour. Beginn der Radltour durch den Bayerwald ist die Ortschaft Patersdorf. Startpunkt ist das Rathaus Martinsplatz. Sie verlassen die Ortschaft in südlicher Richtung. Bis zur Abzweigung Prünst fahren Sie an der B11 entlang.


WaldbahnradwegAuf den nächsten Metern kann sich der Radler ausruhen den jetzt geht es leicht bergab ins Haßelbachtal. Der nächste Meilenstein ist Ruhmansfelden. Nachdem der Radfahrer die Ortschaft durchquert hat, geht es auf der B11 entlang bis zur Abzweigung Leuthenmühle. Nachdem der Fluss Teisnach überquert wurde, folgt man der Straße nach Gotteszell. Nach dem Bahnhof geht es in östlicher Richtung durch die Ortschaft. Nach den Ortschaften Köckersried und Unterried hat man den höchsten Punkt der Tour erreicht. Nun geht es bergab.
Nach der Ortschaft Grub gelangt man wieder auf die B11. Nun ändert sich das Landschaftsbild, denn man fährt parallel zur B11 der Bahntrasse. Hat man die Ortschaft Diessenbach erreicht überquert man die B11 und radelt Richtung Haidlhäusl und Arzting. Nun fährt man auf der alten Strasse Richtung Tiefenbachermühle, Großtiefen- und Kandelbach.
Nun beginnt der letzte Teil der Reise. Am Ortseingang von Deggendorf hält man sich Richtung Eisstation und dann Richtung Schulzentrum. Nachdem man den Stadtpark erreicht hat, geht es auf den Bogenbachdamm. Von hier aus findet man Anschluss an den Donauradweg.

Daten des Radweges im Bayr. Wald

Die wichtigsten Daten des Radweges:

  • Ausgangsort: Patersdorf
  • Ende der Etappe: Deggendorf
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Länge: ca. 27 km
  • Dauer: ca. 3 Stunde(n)
  • Höhenmeter: 160 m
  • Tiefster Punkt: 310 m
  • Höchster Punkt: 619 Meter

Anfahrt

Beginn der Radtour ist Patersdorf. Die Ortschaft ist sowohl über die Bundesstraße B11 aus Richtung Deggendorf als auch über die Bundesstraße B85 von Cham und Regen gut mit dem Auto zu erreichen. 

48.98152180671402

12.984619369399903

11

Kontakt für Infos

Weitere Informationen über den Waldbahnradweg bekommen Sie unter:

Gemeinde Zachenberg
Am Rathaus 1
94239 Ruhmannsfelden
Tel.: 09929/940119


Freizeit im Bayerwald

Wandertouren im Bayerischen Wald

Im Herzen Europas liegt eine der schönsten und wildesten Naturlandschaften Deutschlands. Die Nationalpark Region Bayerischer Wald-Böhmerwald.

Entdecken Sie diese mystische und geheimnisvolle Naturwelt, voller Abenteuer und wilder Romantik.

Bei einer Wandertour durch den Bayerischen Wald kann man mal so richtig die Seele baumeln lassen. Durch die weitläufigen Wiesen und Wälder streifen bis hin zur Grenze in den Böhmerwald und darüber hinaus ist ein herrliches Naturerlebnis.

Rad- und Wanderwege verbinden die beiden Nationalparke Bayerischer Wald und Sumave (Tschechien). Personalausweis erforderlich!

In der Region Mauth-Finsterau im Bayerischen Wald warten ca. 80 km Wanderwege und auch geführte Bergtouren auf Sie.

Bayerischer Wald 
Bayerischer Wald 

Winterurlaub im Bayerischen Wald

Winterspaß garantiert

Grenzenloser Langlauf-Genuss in der Gemeinde Mauth-Finsterau.

Über 100 km gespurter Loipen laden ein zu einem grenzüberschreitenden Ausflug nach Böhmen in den Nationalpark Sumava.

Rachel, Lusen, Siebensteinkopf - die Hausberge des Bayerischen Waldes! Mit den Schneeschuhen oder Langlaufskiern geht’s hinein in eine atemberaubende Wunderwelt aus schneebedeckten Berggipfeln, Wälder und Wiesen.

Ski alpin – Als „Gletscher des Bayerischen Waldes“ wird das Skigebiet im nur 8 km entfernten Mitterfirmiansreut genannt. Ausgezeichnet als besonders familienfreundlich ist es ein Ski- und Rodelparadies für Kinder.

Ferienhaus Hirschkopf
Hirschkopfstraße 8
94151 Finsterau

Kontakt:
Daniela Degenhart
Halbwaldstr. 24
94151 Finsterau
+49 (0) 160 / 828 6600

info@ferienhaus-hirschkopf.de
www.ferienhaus-hirschkopf.de
Impressum & Datenschutz