Bayerischer Wald

Wandern Ausflugstipps Aktivurlaub Skigebiete Golfen Baden und Kur Feste und Festivals Radfahren

Golfclub in Deggendorf Bayerischer Wald

Golfclub Deggendorf e. V.

Golfen in Deggendorf

Deggendorfer Golfclub e.V. auf der Rusel

Golfurlaub im Bayerischen WaldDer harmonisch im Einklang mit der Landschaft und der Natur errichtete 18-Loch Golfplatz auf der Rusel, bei dem sprudelnde Bäche und zwei Naturteiche als natürliche Wasserhindernisse in den Platz eingebunden wurden, bezaubert durch seine außergewöhnliche Schönheit. Immer wieder eröffnen sich während der Runde, auf der sich ebene Fairways mit gemäßigten Steigungen abwechseln - stets aufs Neue überraschend herrliche Ausblicke, bis tief hinein in den Bayerischen Wald, zu Lusen, Osser, Rachel und dem höchsten Berg Im Bayr. Wald, dem Arber, aber auch weit hinaus in die Donauebene. Golf auf der Rusel wird für jeden Golfer ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

Denn: "Die Lage des 18-Loch-Golfplatzes auf der Rusel ist so traumhaft, dass sie manchmal zum Handicap wird", so das Reisemagazin Geo 3/2004."


Golfplatz in Bayern Schaufling - History

Golf im Bayerischen WaldAm 09.04.1981 wurde der Deggendorfer Golfclub e. V. auf der Rusel gegründet und hieß früher Golf- und Landclub Rusel e. V. Der damalige Vorstand, jetzt Ehrenmitglied, war Präsident Walter Laber. Sofort wurde, unter seiner Leitung, mit der Erstellung eines 9-Loch-Golfplatzes begonnen. Die Geländeverhältnisse waren schwierig. Trotzdem wurde der Golfplatz nach etwa zwei Jahren eröffnet. Das Ziel war jedoch die Erweiterung auf 18 Löcher.


Golfplatzerweiterung auf 18 Löcher

Golfurlaub in BayernFast 20 Jahre sollte es dauern, bis dieses Ziel erreicht wurde. Anfang 2003 wurde der Traum war. Die am 13. Dezember 2002 neu gewählte Vorstandschaft, mit Präsident Sepp Schwaiger, nahm die Golfplatzerweiterung in Angriff. Dank des herrlichen Sommers gingen die Arbeiten schnell voran. Überraschend für alle wurde der neue Golfplatz noch vor dem Winter fertig gestellt. Auf einer Vielzahl der neuen Spielbahnen konnte bereits im Sommer 2004 gespielt werden. Anfang September wurde dann die gesamte Anlage frei gegeben. Der wunderbare und abwechslungsreiche Golfplatz im Bayr. Wald ist harmonisch in die Natur des Bayerischen Waldes (zwischen Donau und Böhmerwald) integriert.


Golfplatz Bayrischer Wald auf der Rusel Ostbayern

Golfen in Bayern


18 Loch -Par 72

Gelb:

SR: 129, CR 68,9, 5521 m

Blau:

SR: 124, CR 67,9, 5265 m

Rot:

SR: 124, CR:69,7, 4752 m

Driving Range - Putting-Green


Anfahrtsbeschreibung

Autobahn A3 oder A 92 - Ausfahrt "Deggendorf" (nicht Deggendorf-Mitte) - in der Unterführung rechts Ausfahrt "Regen über Rusel - immer diesen Hinweis folgen - ca. 10 km bergauf - Sie erreichen den "Ruselsattel", den höchsten Punkt - kurze Wegstrecke bergab - rechts Berggasthof Rusel - links zwei markante Steine sind die Aus- und Einfahrt zum Parkplatz - beim zweiten Stein einbiegen.

48.87716958312719

13.081278793563644

11


© Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayerischer Wald. Änderungen bzw. Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes (zwischen Donau und Böhmerwald). Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen (Red. Bayern).

Freizeit im Bayerwald

Wandertouren im Bayerischen Wald

Im Herzen Europas liegt eine der schönsten und wildesten Naturlandschaften Deutschlands. Die Nationalpark Region Bayerischer Wald-Böhmerwald.

Entdecken Sie diese mystische und geheimnisvolle Naturwelt, voller Abenteuer und wilder Romantik.

Bei einer Wandertour durch den Bayerischen Wald kann man mal so richtig die Seele baumeln lassen. Durch die weitläufigen Wiesen und Wälder streifen bis hin zur Grenze in den Böhmerwald und darüber hinaus ist ein herrliches Naturerlebnis.

Rad- und Wanderwege verbinden die beiden Nationalparke Bayerischer Wald und Sumave (Tschechien). Personalausweis erforderlich!

In der Region Mauth-Finsterau im Bayerischen Wald warten ca. 80 km Wanderwege und auch geführte Bergtouren auf Sie.

Bayerischer Wald 
Bayerischer Wald 

Winterurlaub im Bayerischen Wald

Winterspaß garantiert

Grenzenloser Langlauf-Genuss in der Gemeinde Mauth-Finsterau.

Über 100 km gespurter Loipen laden ein zu einem grenzüberschreitenden Ausflug nach Böhmen in den Nationalpark Sumava.

Rachel, Lusen, Siebensteinkopf - die Hausberge des Bayerischen Waldes! Mit den Schneeschuhen oder Langlaufskiern geht’s hinein in eine atemberaubende Wunderwelt aus schneebedeckten Berggipfeln, Wälder und Wiesen.

Ski alpin – Als „Gletscher des Bayerischen Waldes“ wird das Skigebiet im nur 8 km entfernten Mitterfirmiansreut genannt. Ausgezeichnet als besonders familienfreundlich ist es ein Ski- und Rodelparadies für Kinder.

Ferienhaus Hirschkopf
Hirschkopfstraße 8
94151 Finsterau

Kontakt:
Daniela Degenhart
Halbwaldstr. 24
94151 Finsterau
+49 (0) 160 / 828 6600

info@ferienhaus-hirschkopf.de
www.ferienhaus-hirschkopf.de
Impressum & Datenschutz