Bayerischer Wald

Wandern Ausflugstipps Aktivurlaub Skigebiete Golfen Baden und Kur Feste und Festivals Radfahren

Badeparadies PEB in Passau Bayern

PEB - Passauer Erlebnisbad

im Bayerischen Wald

Einfach eintauchen - die Attraktionen im neuen Hallenbad

Rein in die Fluten und einfach loslegen - der großzügige Schwimmbereich des neuen Hallenbads im Messepark Kohlbruck bietet eine Fülle von Attraktionen für alle Wasserratten. Ganz gleich, ob man zügig seine Bahnen ziehen will, ein wenig rumplantschen möchte oder eine rasante Rutschpartie bevorzugt - im Hallenbad wird Wasserspaß ganz groß geschrieben.

25 Meter langes Sportbecken

Das 25 Meter lange Sportbecken wartet auf alle, die im Brust-, Kraul-, Schmetterlings- oder Rückenstil ihren Körper auf Vordermann bringen wollen. Denn Schwimmen ist gesund: Es beansprucht eine Vielzahl von Muskeln und hilft dabei, Kalorien zu verbrennen. Schwimmen trainiert den ganzen Körper und beugt Haltungsschäden vor.

Erlebnisbecken mit Strömungskanal

Wer für seinen Körper noch mehr tun möchte, der ist in den Einrichtungen abseits des Schwimmbeckens bestens aufgehoben. Da gibt es zum Beispiel ein großes Erlebnisbecken mit einem Strömungskanal. Hier kann man sich ganz entspannt treiben lassen oder gegen die Strömung anschwimmen.

Ein wohltuendes Erlebnis sind auch die Sprudelliegen, auf denen der Körper mal so richtig durchgewalkt wird. Für alle, die durchs viele Sitzen am Schreibtisch Verspannungen im Genick haben, empfehlen sich die Nackenduschen. Ein Wasserschwall massiert die Nackenmuskulatur ganz sanft und steigert das Wohlbefinden.

Ein weiteres Highlight im neuen Hallenbad: das Solebecken. Das Wasser ist hier angenehm warm und mit Sole angereichert. Das tut der Haut gut, denn sie wird geschmeidig. Außerdem profitieren die Atemwege vom Einatmen der solehaltigen Luft.

Rutschen - Anziehungspunke für Geschwindigkeitsfanatiker

Auf der 90 Meter langen Reifen-Rutsche nimmt man einen aufgeblasenen Reifen mit nach oben - und ab geht die Post. In der zweiten, 82 Meter langen Rutsche saust man durch eine Röhre mit verschiedenen Licht- und Soundeffekten nach unten. Rutschspaß vom Feinsten ist also garantiert.

Badevergnügen für Kinder

An einem separaten Kinderbecken mit einer Strandzone können sich die Jüngsten so richtig austoben. Viele lustige Wasserattraktionen wie zum Beispiel ein Spielekrokodil oder ein Spritz-Igel sorgen für ungetrübten Badespaß.

Balineum - die Verwöhn-Oase / 3-Flüsse Stadt Passau

Verschiedene Sauna-Arten und eine Fülle von Möglichkeiten zum Relaxen und Wohlfühlen - auf 1600 Quadratmetern bietet der Wohlfühl-Bereich „Balineum“ zahlreiche Attraktionen. Das Balineum befindet sich im Messepark Kohlbruck, Messestraße 7, 94036 3-Flüsse Stadt Passau.

Saunen für jeden Geschmack

Entspannen in der Sauna im Bayerischen WaldIn einer Sauna zu schwitzen, die Muskeln und den Geist zu entspannen - das ist das ganze Jahr über empfehlenswert. Der regelmäßige Gang in die Sauna stärkt die Immunkräfte und beugt Erkältungskrankheiten vor. Und so bietet das neue Hallenbad eine ganze Reihe von unterschiedlichen Sauna-Arten an - für jeden Geschmack etwas. Die Badbesucher können zwischen einem Innen- und einem Außenbereich wählen.

Im Innern finden sich ein Warmbecken, eine Infrarotsauna, eine Finnische Sauna, ein Dampfbad, ein Überwärmungsbad, ein Fußbecken und Erlebnisduschen sowie ein Saunabecken. Wer lieber in den Außenbereich geht, kann Außenbecken, eine Stollensauna, eine Finnische Sauna oder eine Galerie-Sauna nutzen.


PEP Passau Ruhehaus und Landschaftsgarten zum Entspannen

Nach dem anstrengenden Schwimmen oder Saunieren ist ein bisschen Entspannung angesagt. Die findet man im Ruhehaus, in einem Landschaftsgarten mit Bachlauf, Teich und Liegewiesen mit Sonnenbuchten.

Bräune und Wärme tanken

In vier Solarien kann man anschließend etwas Bräune tanken. Und wem die Temperaturen in den Saunen zu hoch sind, der macht einen Abstecher in die Dampfkammer. Bei lediglich 50 Grad warmer Luft befreit die hohe Luftfeuchtigkeit Atemwege und Poren. Jeder Badegast kann dieses Schmankerl unentgeltlich nach Lust und Laune nutzen.

Nahezu unbegrenzt sind die Möglichkeiten, sich im neuen Hallenbad mittels Massagen und Therapien verwöhnen zu lassen. Im Balineum können Sie jederzeit gerne einen Termin für eine Behandlung vereinbaren oder sich beraten lassen.

Adresse und Kontakt

Passauer Erlebnisbad "peb"
Postfach 2452
94014 Stadt Passau
Tel: +49 (0)851 560-260

Anfahrt

Aus Richtung Regensburg / Deggendorf

Folgen Sie der Autobahn Richtung Passau. Verlassen Sie
die A3 bei der Ausfahrt Dreiflüssestadt Passau-Mitte. Folgen Sie der
B12/B388 in Richtung Dreiflüsse-Stadt Passau. Biegen Sie an der ersten
Ausfahrt rechts ab und fahren Sie auf die Pionierstraße.

An der zweiten Ampel ist das Passauer Erlebnisbad auf der rechten Seite gelegen. Fahren Sie geradeaus weiter und parken Sie im Messeparkhaus Dreiflüssestadt Passau.

48.559741641991245

13.410159651595867

11

Weitere Infos:  Tourismus - Information Dreiflüssestadt Passau

Freizeit im Bayerwald

Wandertouren im Bayerischen Wald

Im Herzen Europas liegt eine der schönsten und wildesten Naturlandschaften Deutschlands. Die Nationalpark Region Bayerischer Wald-Böhmerwald.

Entdecken Sie diese mystische und geheimnisvolle Naturwelt, voller Abenteuer und wilder Romantik.

Bei einer Wandertour durch den Bayerischen Wald kann man mal so richtig die Seele baumeln lassen. Durch die weitläufigen Wiesen und Wälder streifen bis hin zur Grenze in den Böhmerwald und darüber hinaus ist ein herrliches Naturerlebnis.

Rad- und Wanderwege verbinden die beiden Nationalparke Bayerischer Wald und Sumave (Tschechien). Personalausweis erforderlich!

In der Region Mauth-Finsterau im Bayerischen Wald warten ca. 80 km Wanderwege und auch geführte Bergtouren auf Sie.

Bayerischer Wald 
Bayerischer Wald 

Winterurlaub im Bayerischen Wald

Winterspaß garantiert

Grenzenloser Langlauf-Genuss in der Gemeinde Mauth-Finsterau.

Über 100 km gespurter Loipen laden ein zu einem grenzüberschreitenden Ausflug nach Böhmen in den Nationalpark Sumava.

Rachel, Lusen, Siebensteinkopf - die Hausberge des Bayerischen Waldes! Mit den Schneeschuhen oder Langlaufskiern geht’s hinein in eine atemberaubende Wunderwelt aus schneebedeckten Berggipfeln, Wälder und Wiesen.

Ski alpin – Als „Gletscher des Bayerischen Waldes“ wird das Skigebiet im nur 8 km entfernten Mitterfirmiansreut genannt. Ausgezeichnet als besonders familienfreundlich ist es ein Ski- und Rodelparadies für Kinder.

Ferienhaus Hirschkopf
Hirschkopfstraße 8
94151 Finsterau

Kontakt:
Daniela Degenhart
Halbwaldstr. 24
94151 Finsterau
+49 (0) 160 / 828 6600

info@ferienhaus-hirschkopf.de
www.ferienhaus-hirschkopf.de
Impressum & Datenschutz