Bayerischer Wald

Wandern Ausflugstipps Aktivurlaub Skigebiete Golfen Baden und Kur Feste und Festivals Radfahren

Sonnentherme in Eging am See

Sonnentherme Eging am See

Saunalandschaft in Bayern

Sonnen-Therme Eging

Sonnen-Therme - Eging am See im Bayerischen WaldEin weiterer Ort um dem Badesspaß in Eging (am See) nachzugehen, ist die Sonnen-Therme. Hier finden der Besucher Wohlfühl-Angebote für den Körper. Neben den Bewegungsbecken steht dem Badegast eine Saunalandschaft und der neue Wellnessbereich zur Verfügung.

  • Bewegungsbecken innen 30  Grad Celsius warmes Wasser, Wassertiefe 0,9 m bis 1,35 m, Unterwasserdüsen und Gegenstromanlage.
  • Außenbecken 33 ° C warmes Wasser, Luftsprudel und Massagestrahl.
  • Kinderbecken mit neuem Spielbereich zum plantschen bis 4 Jahre.
  • Neu das Granitfelsenbad mit dem 35  Grad Celsius warmes Wasser, Massagedüsen und Whirlpool bringen Entspannung.
  • Mediterraneum mit 34  Grad Celsius warmen Meerwasser mit einem Salzgehalt von 3% wird durch Unterwasserdüsen bewegt und belebt jeden müden Körper. Der Sauerstoff-Luftsprudel im Hot-Whirl-Pool lässt das Wasser perlen.

Saunalandschaft Sonnen-Therme Eging am See im Bayerischen Wald

Granitsauna Sonnen-Therme - Bayerischer WaldNicht nur Badenixen fühlen sich in der Sonnen-Therme wohl, auch der Saunagänger kommt hier nicht zu kurz. Granitsaunalandschaft mit 4 verschiedenen Saunen.

  • Schwitzen können Sie in der finnischen Granitsauna. Bei einer Temperatur von 95 ° C stärken die verschiedenen Öle bei den Aufgüssen die Selbstheilung und stärken das Immunsystem.
  • Die klassische finnische Sauna mit einer Lufttemperatur von 85 ° C kommen jene zum Zug, die es etwas sanfter möchten.
  • Entspannung finden Sie in der 55 ° Celsius heißen Dampfgrotte
  • Bei 55  Grad Celsius können Sie im Sanarium entspannen. Kraftspendendes Orange, beruhigendes Balu, erfrischendes Grün und erwärmendes Gelb laden zum Träumen ein.
  • Wohlriechende Düfte bei 40  Grad Celsius Wärme in der Blütengrotte lassen den Alltag vergessen.
  • Abkühlung erhalten Sie im Kneipp-Becken. Der kräftige Wasserstrahl des Massagebrunnens lockert die Muskel des Nacken- und Schulterbereiches.
  • Liegebereichen im lichtdurchfluteten Sonnengang oder auf der verglasten Nordseite mit Blick auf den Eginger See.
  • Moderne Solarien sorgen für nahtlose Bräune. Die Vitalsonnen strahlen, auch wenn in Eging a. See einmal nicht die Sonne scheint.

Krankengymnastik- und Wellnessangebote in der Sonnen-Therme

Aber nicht nur der Badebereich ist Teil der Sonnen-Therme. Für Menschen mit Rückenschmerzen oder nur jene welche sich verwöhnen lassen möchten, steht ein Team vom qualifizierten Therapeuten zur Verfügung.

Wellnesslandschaft Sonnen-Therme in Eging Wärmeanwendungen:

Fango
Rotlicht

Klassische Massagen:

Bindegewebezonen-Massagen
Lymphdrainagen (30 / 45 / 60 Minuten)
Aroma-Massagen (30 / 45 / 60 Minuten) u.v.m.

Sonderformen der klassischen Massagen:

Sport-Massagen
Colon-Massagen (Dickdarm)
Unterwasserdruckstrahl-Massagen u.v.m.


Anwendungen aus der Krankengymnastik und Bewegungstherapie:

KG z.B. auf dem Gebiet der Neurologie, Orthopädie, Chirurgie
Wassergymnastik im Bewegungsbad
Extensions- und Schlingentischbehandlung
Elektrotherapieanwendung zur Schmerzlinderung und bei Lähmungen
Stangerbäder
Kneippsche Anwendungen
Weitere Techniken aus der Krankengymnastik u.v.m.


Öffnungszeiten der Sonnen-Therme in Eging a.See

Silvester bis 17:00 Uhr geöffnet. Heilig Abend geschlossen.

Sonnen-Therme

Mo., Di., Do. und Fr. 09:00 – 21:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 22:00 Uhr
Sa., So. und Feiertage 09:00 – 20:00 Uhr

Granitsaunalandschaft

Montag bis Freitag ab 14:00 Uhr
Sa., So. und Feiertage ab 10:00 Uhr

Anschrift für Informationen

Sonnen-Therme Eging a.See
Mühlbergstr. 5
94535 Eging a.See

Telefon: 0 85 44 /87 78

48.71933388111426

13.276081725466495

11

Tourist - Information Eging a.See
Prof.-Reiter-Str. 2
94535 Eging a.See

Telefon: 0 85 44 / 96 12-14
Fax: 0 85 44 / 96 12-21


Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayr. Wald. Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red. Niederbayern).

Freizeit im Bayerwald

Wandertouren im Bayerischen Wald

Im Herzen Europas liegt eine der schönsten und wildesten Naturlandschaften Deutschlands. Die Nationalpark Region Bayerischer Wald-Böhmerwald.

Entdecken Sie diese mystische und geheimnisvolle Naturwelt, voller Abenteuer und wilder Romantik.

Bei einer Wandertour durch den Bayerischen Wald kann man mal so richtig die Seele baumeln lassen. Durch die weitläufigen Wiesen und Wälder streifen bis hin zur Grenze in den Böhmerwald und darüber hinaus ist ein herrliches Naturerlebnis.

Rad- und Wanderwege verbinden die beiden Nationalparke Bayerischer Wald und Sumave (Tschechien). Personalausweis erforderlich!

In der Region Mauth-Finsterau im Bayerischen Wald warten ca. 80 km Wanderwege und auch geführte Bergtouren auf Sie.

Bayerischer Wald 
Bayerischer Wald 

Winterurlaub im Bayerischen Wald

Winterspaß garantiert

Grenzenloser Langlauf-Genuss in der Gemeinde Mauth-Finsterau.

Über 100 km gespurter Loipen laden ein zu einem grenzüberschreitenden Ausflug nach Böhmen in den Nationalpark Sumava.

Rachel, Lusen, Siebensteinkopf - die Hausberge des Bayerischen Waldes! Mit den Schneeschuhen oder Langlaufskiern geht’s hinein in eine atemberaubende Wunderwelt aus schneebedeckten Berggipfeln, Wälder und Wiesen.

Ski alpin – Als „Gletscher des Bayerischen Waldes“ wird das Skigebiet im nur 8 km entfernten Mitterfirmiansreut genannt. Ausgezeichnet als besonders familienfreundlich ist es ein Ski- und Rodelparadies für Kinder.

Ferienhaus Hirschkopf
Hirschkopfstraße 8
94151 Finsterau

Kontakt:
Daniela Degenhart
Halbwaldstr. 24
94151 Finsterau
+49 (0) 160 / 828 6600

info@ferienhaus-hirschkopf.de
www.ferienhaus-hirschkopf.de
Impressum & Datenschutz